… und dann geht`s Humba, Humba, Humba, tätärä

03. Februar 2015

Auch der Franke kann Fasching feiern, das weiß der Neustädter. Denn wenn die „Geißböck“ springen bleibt keiner auf der Bank sitzen. Auf der diesjährigen Prunksitzung zog die Fasnachtsgesellschaft Geißbock alle Register. Ob Jung, ob Alt, mit Tanz oder Worten, die zahlreichen Gäste wurden gut unterhalten. Unter den Narren sah man auch den Landtagsabgeordneten Harry Scheuenstuhl mit seiner „Prinzessin“ Liane und auch die Stadträtin Heike Gareis. Aber auch die Jüngsten verstehen es zu feiern. Ob beim Kinderfasching bin Langenzenn oder in Rosstal – die Stimmung war gut!

Einige Impressionen in der Galerie:

Garde

  • 26.02.2017, 14:00 Uhr
    Unterbezirkskonferenz der Jusos UB Fürth | mehr…
  • 28.02.2017, 13:00 – 17:00 Uhr
    Faschingsumzug in Markt Erlbach | mehr…
  • 01.03.2017, 18:00 Uhr
    Frankens Politischer Aschermittwoch mit Andrea Nahles und Florian Pronold | mehr…

Alle Termine

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.471.222.194 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren